Wagner, Walküre, Wahnsinn

Der erste Akt von Wagners "Walküre" mit einer Besetzung der Extraklasse und dem neugegründeten "Frischluft Festivalorchester" unter der Leitung von Michael Güttler erstmalig in der Ortenau. Mit Cornelia Beskow (Sopran), Viktor Antipenko (Tenor) und Günther Groissböck (Bass). "Zu der mich nun Sehnsucht zieht"- Siegmund singt dies über Sieglinde in der Oper "Walküre" von Richard Wagner und diese Zeile beschreibt treffend die aktuelle Gefühlswelt von Musikern und musikaffinem Publikum angesichts der vorsichtigen Rückkehr in ein Kulturleben, das diesen Namen verdient. Eine Sängerbesetzung und ein Dirigent,die normalerweise an den weltbesten Opernhäusern auftreten und das neugegründete "Frischluft Festivalorchester", welches jüngst seine erste Ortenauer Feuerprobe mit dem"Barbiere di Siviglia" in Lahr fulminant bestanden hat, erwarten Sie. Gefördert werden die Konzerte durch die Baden-Württemberg-Stiftung. Schirmherr: Dr. Wolfgang Schäuble, Präsident der Deutschen Bundestages Kartenvorverkauf ab 21.06.2021

Veranstalter kontaktieren

zurück
  • 25.07.21
  • 17:00 Uhr
  • Messe Offenburg-Ortenau Schutterwälder Straße 3, 77656 Offenburg
  • 37,30 - 55,00 €

Karte aktivieren
Mit dem Aktivieren der Karte wird eine Verbindung zu der Google Maps (API) von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland(“Google”) hergestellt. Google Maps ist ein Webdienst zur visuellen Darstellung von geographischen Informationen mittels interaktiven (Land-) Karten. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen der Standort des jeweiligen Geschäftsprofils auf dem Portal angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert. Durch die Aktivierung der Karte werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Weitere Informationen über den Google Maps Dienst erhalten Sie in unserem Datenschutzhinweis.
zurück